Sonntag, 25. Juni 2017

Wasserfall-Karte

Gestern war ich zu einem Nachmittags-Workshop geladen... es war total schön!
Die Gastgeberin wünschte sich eine "Wasserfall-Karte", dem ich sehr gerne nachkam.

Passend zum Wetter fertigte ich die Muster-Karte im maritimen Stil. Dazu wählte ich das neue Stempelset "Message in a Bottle", in Kombination mit "Seaside Shore".
Auch kamen die aktuellen Farben Meeresgrün und Limette zum Einsatz sowie das Designerpapier "Bunte Vielfalt".

Hier nun die fertige Karte:
Es folgt eine kleine Bilderflut... 😉


Zieht man nun am Band, `fällt` das erste Kärtchen weg:


Weiter gezogen, `fällt` das nächste Kärtchen weg:


Und noch ein weiteres mal gezogen, ´fällt` auch das letzte Kärtchen weg:


Schiebt man den Streifen wieder hoch, erhält man die Karte im "Ur"-Zustand:


Diese Karte kam sehr gut an! Ich hatte unterschiedliche Materialpakete in Meeresgrün, Limette, Himmelblau und Marineblau vorbereitet... so sah jede Karte anders aus, aber allesamt mit einem tollen Ergebnis.

Klappt man die Karte nach oben auf, können auf dem Einleger noch persönliche Worte ihren Platz finden.

Bevor ich mich verabschiede, möchte ich noch ganz herzlich Katrin begrüßen, die sich als Leserin eingetragen hat. Ich freue mich, dass du dabei bist!

Und nun habt noch einen schönen Sonntag,
Alles Liebe,

Dörthe

Mittwoch, 21. Juni 2017

Aus meiner Küche...

Das Wetter ist einfach zu schön... ich könnte mich den ganzen Tag im Freien aufhalten... im Garten wie in meinem Gemüsebeet! Ich liebe es zu beobachten, wie alles wächst, was man von Hand eingesät bzw. gepflanzt hat.

Jetzt ist ja auch gerade die Zeit der Holunderblüten, ich habe mich mit den Kindern auf die Räder geschwungen und viele dieser Blüten gepflückt.
Entstanden ist daraus Holunderblüten-Sirup und Gelee... LECKER kann ich nur sagen!! 😊

Da sich der Sirup auch prima verschenken lässt, habe ich gleich ein paar Flaschen dekoriert.
Schaut mal:

+

Mit dem Stempelset "Quartett fürs Etikett" und der passenden Stanze sind die Flaschen im Nu verziert. Für die Banderole habe ich das Designerpapier "Bunte Vielfalt" verwendet sowie für die Kreise Meeresgrün und Limette.
Als kleine "Spielerei" ist noch ein feiner Faden hinzu gekommen, mit einer kleinen Blüte.

So, nun bin ich auch schon wieder weg... es geht zum Workshop!

Sonnige Grüße,
Dörthe



Donnerstag, 15. Juni 2017

Maritime Tasche voller Sonnenschein...

Ein neues Set im aktuellen Katalog nennt sich "Tasche voller Sonnenschein", was mir auf Anhieb gut gefiel. Diese "Hosentasche" lässt sich hervorragend als Geschenkbox nutzen und so ist daraus gleich ein maritimes Geburtstagsgeschenk für eine junge Dame geworden.

Dazu habe ich die Framelitsform zweimal ausgestanzt, zusätzlich einen breiten Seitenstreifen geschnitten und anschließend mit den Taschen verbunden (zu sehen auf dem Bild rechts unten).
Bedingt durch das tolle Wetter, bin ich gerade im Maritime-Modus 😉 und dementsprechend ist die Tasche gestaltet. Ist die Meerjungfrau (kesi´art) nicht toll? Ein Schwarm voller Fische (memory box) zieht auch gerade vorüber und lässt sich von nichts aufhalten. 


Befüllt ist die Tasche mit einem Gutscheinmäppchen (zu sehen auf dem Bild rechts oben), in der sich ein Gutschein und Geld versteckt. Passend dazu der Spruch, der zum Stempelset gehört. 
Zwei Brausepulver-Tüten und einen Strohhalm, dem ich noch ein Fähnchen verpasst habe, runden das Geschenk ab.

Diese Tasche finde ich klasse, lassen sich daraus doch noch allerlei andere Dinge gestalten. Zu Weihnachten kann ich sie mir als Häuser für einen Adventskalender auch gut vorstellen oder als Wimpelkette, oder ... da werde ich sicher noch so einiges mit gestalten!! :-)

Nun wünsche ich euch noch einen schönen verbleibenden Abend,

Liebe Grüße,
Dörthe