Mittwoch, 28. September 2016

Greife nach den Sternen...

Eine Geburtstagskarte hat sich auf dem Weg zu einer lieben SU´- Kollegin gemacht, bei dem ich wieder zu dem schönen Stempel von "Mundart" gegriffen habe.

Farblich habe ich mich für Blautöne in Marineblau und Türkis entschieden.


Auf Vellum wurde der Spruch gestempelt und in Blau embosst. Mit der Nähmaschine habe ich eine Naht gesetzt. Noch ein bisschen Washi Tape in Silber und kleine Streusterne... und schon war die Karte fertig.

Im Innenteil habe ich eine kleine Tüte mit Sternenkonfetti angebracht.

Und schon bin ich wieder weg...
Viele liebe Grüße

Dörthe



Samstag, 24. September 2016

Herbst... in seinen schönsten Farben!

...nach diesem letztendlich ja doch noch richtig tollen Sommer mag ich es sehr, wie sich der Herbst nun langsam aber sicher ankündigt!
Dieses Farbenspiel der Blätter, Kastanien, Eicheln... die Natur hat im Herbst so unglaublich viel zu bieten!! Ich liebe diese Zeit!!

Auf einer Aufstell-Karte habe ich die für mich typischen Herbstfarben Wildleder, Kürbisgelb, Currygelb und Vanille vereint!
Kürzlich habe ich diese Karte für einen Workshop vorbereitet.


Verwendet wurde die Prägeform "Im Wald", das Stempelset "Herbstgrüße" und "Totally Trees" (aus dem Herbst-/Winterkatalog).


Hier seht ihr die Karte in voller Länge, aufgestellt und das Textfeld zum Beschriften.

Das Stempelset "Totally Trees" ist super vielseitig einsetzbar. Alle Jahreszeiten lassen sich damit stempeln. Und diese kleinen Blätter haben nicht nur mich begeistert... :-) (liebe Grüße an dich, Anja!!)!

Und nun wünsche ich euch noch ein schönes sonniges Herbst-Wochenende,

viele liebe Grüße,
Dörthe


Dienstag, 20. September 2016

Herbst-Boxen

...zur Zeit macht unser Internet hier mächtig Probleme... ich komme nicht ins Netz!!! aaaahhhhh....

Von daher halte ich mich ganz kurz und hoffe, dass dieser Moment gerade ein wenig länger anhält, um meinen Beitrag zu veröffentlichen!! :-)

Da nun der Herbst langsam Einzug hält, zeige ich euch Goodies im zarten Herbst-Design.
Enstanden sind diese Boxen mit dem Stanz-/Falzbrett für Geschenketüten, verwendet habe ich das Designerpapier "Ausgefuchst" im kleinen Block sowie den farblich passenden Farbkarton.
Dekoriert sind die Boxen mit jeweils einem Kreis 1 3/4 und 1 1/2". Die Eichel-Stanze kam auch wieder zum Einsatz - ich mag sie so gerne!!! Den unteren Teil habe ich gestempelt und dann gestanzt, für die `Mütze` wurde das schöne Papier Diamantgleißen verwendet. Noch ein kleiner Glitzerstein und ein wenig Silberfaden... schon fertig & schick!! ;-)

Schaut mal:

Ganz lieben Dank an dieser Stelle für eure lieben Kommentare zu meinen letzten Beiträgen! Ich freue mich sehr über jeden einzelnen!!

Jetzt bin ich auch schon wieder weg...
seid ganz lieb gegrüßt,

Dörthe


Samstag, 17. September 2016

Silberhochzeit

...bevor es hier herbstlich weiter geht, zeige ich heute noch eine Karte zur Silberhochzeit, die kürzlich entstand.

Ich habe mich wieder für eine längliche Form entschieden, dabei den Farbton Brombeermousse gewählt (ich mag diesen Farbton noch immer so gerne - schade, dass er nicht mehr im Programm ist!)  sowie das Silberfarbene Designerpapier aus dem Block Neutralfarben,

Der schöne Schriftzug  und auch das gestempelte Herz in Zartrosa stammen von creative-depot. Mir gefällt, wenn sich Stempel & Stanzen unterschiedlicher Hersteller so perfekt miteinander kombinieren lassen.
Das gestanzte Herz gehört zu den Thinlits "Grüße voller Sonnenschein".

Seitlich ist die Karte wieder mit Eyelets zusammengefasst und mit einer Silberschnur gebunden.
Im inneren liegt ein Stück Vellum, auf der die 25 klein aber fein platziert wurde, darunter Flüsterweiß zum Beschriften.

Liebe Diana, ich freue mich sehr, dass du dich in meiner Leserliste eingetragen hast!

Genießt das Wochenende - für uns heißt es jetzt "ab nach draußen" - es fühlt sich so schön herbstlich an... wir lesen uns in wenigen Tagen wieder!

Alles Liebe,
Dörthe

Dienstag, 13. September 2016

Geburtstagsgruß!

...eine ganz liebe Kollegin aus unserem Team hatte Geburtstag und natürlich wollte ich ihr ein paar Glückwünsche zukommen lassen.

Diese Karte hat sich zu ihr auf dem Weg gemacht:


Die Grundkarte ist in Flüsterweiß gehalten. Dazu kombinierte ich Saharasand und Kirschblüte. Die Prägeform "Leise rieselt" lässt sich gut erkennen. Jeweils ein Kreis 1 3/4´ und 1 1/2´ habe ich zusammen gesetzt und darauf eine Blüte in Pflaumenblau von den Thinlits "Blütenpoesie" geklebt.

Ein paar kleine Anhänger wurden an einem feinen Silberfaden befestigt und geben der Karte noch das ´gewisse Etwas´.

Innen ziert die Blütenranke aus dem Set "Blühende Worte" in Kirschblüte den Einleger.  

So, momentan rast mir die Zeit wieder davon... oder ich ihr hinterher??? :-)
Also bin ich auch schon wieder weg...

Ganz liebe spätsommerliche Grüße
Dörthe

...heute wurde die Ausverkaufecke wieder aufgefüllt!! Werft unbedingt einen Blick darauf... es lohnt sich wirklich!!!!    

            

Freitag, 9. September 2016

HERBST

vor Kurzem habe ich bei Julia eine traumhaft schöne Karte mit dieser HERBST-Stanzform gesehen und wusste, dass ich sie auch brauche!! :-)

Jetzt hat sie bei mir Einzug gehalten und ich musste diese Stanze auch sofort ausprobieren.
Schaut mal, was für Karten entstanden sind:


Hier habe ich mich vom Grundton für Marineblau entschieden und dementsprechend auch den Schriftzug ausgestanzt. Auf dem Naturfarbenen Cardstock (nicht mehr bei SU erhältlich) ist ein Stempelabdruck in Olivgrün gesetzt, der auch bei Charlie & Paulchen zu bekommen ist.
Flüsterweiß und der naturfarbene Karton sind mit einem feinen Leinenfaden umlegt und auf Marineblau geklebt.
Mit der Handstanze entstand die Eichel, die mit dem Leinenfaden auf der Karte befestigt wurde.
Zusammen gefasst sind Vorder- und Rückseite mit einem Eyelet.

Innen liegt ein Einleger, der noch mit einem "Herbstgruß" bestempelt ist und nach oben aufgeklappt werden kann.


Die zweite Karte ist in Brombeermousse und Olivgrün gestaltet. Der herbstliche Spruch ist in Olivgrün auf Flüsterweiß abgestempelt, die großen Buchstaben in Brombeermousse gestanzt.
Hier wurde ein Silberfaden um die Karte gelegt.
Der Innenteil ist wie bei der oberen Karte.

Und... welche Karte gefällt euch besser???

Ich wünsche euch einen tollen Start ins Wochenende und ganz viel Sonnenschein,

Alles Liebe,
Dörthe

Montag, 5. September 2016

"Seelenfutter" aus der Dose...

hui... manche Tage rennen nur so an einem vorüber... heute war gefühlt solch´ einer!!!!

Jetzt genieße ich gerade die Ruhe und möchte euch meine neuen kreativen Werke zeigen.
Ganz langsam lässt sich der Herbst schon spüren. Die Abende werden kürzer, die Blätter fangen an sich zu verfärben und auch am Morgen ist die Luft herbstlich frisch. Wie schön, dass sich am Tage doch noch immer die Sonne so herrlich durchsetzt - so liebe ich das Wetter.

Geprägt durch dieses Wetter habe ich Tee-Dosen in herbstlichen Farben und mit Herbstelementen aufgepeppt.
Von creative-depot gibt es wunderschöne Stempel und Stanzformen, mit denen sich die Dosen perfekt gestalten lassen. Und somit wird aus einer Tee-Dose eine Schoki-Dose!!! :-)

Hier seht ihr das Ergebnis:


Beide Dosen sind in Lagunenblau gehalten. Im oberen Bild habe ich den Schriftzug "Seelenfutter" (ist der nicht toll??) in Weiß gestanzt und auf Vellum geklebt. Dieser Streifen ist jeweils links und rechts mit einem Eyelet versehen, wodurch ein Stück Baumwollfaden in Lagunenblau läuft.

Im unteren Bild habe ich auf Vellum in Anthrazitgrau den Spruch gestempelt, embosst und anschließend auf einen Streifen Schiefergrau geklebt. Die Eicheln sind gestanzt wie gestempelt. Dabei kam auch das Glitzerpapier Diamantgleißen zum Einsatz... und der feine Silberfaden. Seitlich sind jeweils wieder Eylets angebracht.


Gefüllt sind die Dosen mit feinen Leckereien... :-) :-)


Perfekt für den Schreibtisch geeignet... dann hat man sein Seelenfutter immer griffbereit!!! :-) :-)

Zum Schluß möchte ich Gundula begrüßen... Herzlich Willkommen! Ich freue mich, dass du dich als Leserin eingetragen hast!

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend,
Bis Bald,

Dörthe




Freitag, 2. September 2016

Überraschungs-Box

Vor Kurzem bekam ich eine Anfrage, ob ich eine Idee für einen Gutschein habe, der ein Essen beinhalten sollte. Die Beschenkte sei eine junge Frau und es sollte von ein paar Freunden überreicht werden. 
Über solche Aufträge freue ich mich ja immer! :-)

Und so habe ich eine Überraschungs-Box entstehen lassen, bei der einiges an Stempeln, Stanzen & Framelits - Neues & Altbewährtes, eingesetzt wurde.
Bei der Farbwahl habe ich mich für Jeansblau, Minzmakrone und Flüsterweiß entschieden - da gab es keine Vorgaben seitens der Auftraggeberin.

Hier nun das Ergebnis der fertigen Box, bei der ein Cardstock-Bogen von 30,5 x 30,5 cm verwendet wurde. 

Hier seht ihr die Box von allen 4 Seiten. Oben auf dem Deckel habe ich eine Öse (auch Eyelet genannt :-)) angebracht, in der ich die Geburtstagskerze gesteckt habe.
Das Papier in Flüsterweiß ist mit der Prägeform "Leise rieselt" geprägt, was sich auf dem Foto nicht wirklich erkennen lässt.

Wird die Box geöffnet, steht dort schon der Koch bereit und lädt zum Dinner ein!! :-)
Zwei Umschläge mit Einleger sind jeweils mit eingearbeitet, auf denen zum einen die Unterschriften gesammelt werden und zum anderen der Gutschein erklärt wird.

Wie ich erfahren habe, ist diese Box sehr gut angekommen... und die nächste Bestellung ist schon eingegangen!!! :-)

Nun schreiben wir schon den Monat September und was bedeutet das???? Richtig, der Herbst-/Winterkatalog ist raus!!! Auf geht´s in die dunkle, gemütliche Jahreszeit!!
Ich muss ja gestehen, dass es mir schwer fällt, angesichts dieser sommerlichen, so schönen Temperaturen schon an Winter und Weihnachten zu denken. Aber der Blick in den neuen Katalog lohnt sich definitiv. Schöne Produkte erwarten euch!!!

Auch hat sich Stampin up eine neue Aktion einfallen lassen. Ab dem 01. 09.16 gibt es weitere Aktions-Angebote, bei denen ihr auf ausgewählte Produkte bis zu 25% sparen könnt. Werft mal einen Blick darauf.
Schaut mal:
Thumbnail_SpecialOffers_DE

Nun wünsche ich euch einen tollen Start ins Wochenende, genießt weiterhin die Sonnenstrahlen,
wir lesen uns in wenigen Tagen wieder...

Alles Liebe,
Dörthe