Dienstag, 30. Juni 2015

Geschenke-Set...

...na, genießt ihr auch diese schönen sonnigen Stunden??? Einfach herrlich!!!

Vor ein paar Tagen kam mir die Idee, dass ich ein kleines Geschenke-Set erstellen wollte. Das Stempelset "Landlust" bietet sich dazu perfekt an. Auch finde ich es als Set für Stempel-Anfänger richtig klasse!

Ich habe mich ganz bewusst als Grundton für Vanille entschieden und dazu das Designerpapier im Block "Frühjahrsfantasie" gewählt.
Entstanden ist daraus ein Set, wobei die Geschenketüte für eine nette Kleinigkeit genutzt werden kann, ein Anhänger (vielleicht für einen Sekt :-)) und eine kleine Karte (für´s große Geschenk :-)).


Hier noch mal jedes für sich:


Die Karte habe ich im Innenteil mit den kleinen Blüten bestempelt und leicht ausgemalt.

Für die Geschenketüte habe ich das passende Band in Minzmakrone gewählt. Den Spruch habe ich noch embosst, was hier nicht zu erkennen sein wird.

Alles zusammen ergibt es doch ein rundes Bild!!

So, nun muss ich mich spurten... heute Abend ist wieder ein Workshop angesagt!!! Oh, ich freue mich drauf!

Ganz liebe Grüße
Dörthe

Samstag, 27. Juni 2015

"Einfach so" und "Mit Liebe"...

... ich brauche wieder kleine Goodies, denn nächste Woche steht der nächste Workshop an!!

Wenn ich einen Workshop gebe, ob bei mir zu Hause oder auswärts, dann erhält jeder Teilnehmer einen kleinen Willkommensgruß. Ich finde es immer spannend zu beobachten, wie gerade diejenigen, die Stampin up noch gar nicht kennen, diesen Gruß dann annehmen, überrascht sind, dass es selbst gemacht ist und sie es auch können sollen!! :-)

Diese Woche war ich bei einem Workshop außer Haus, mit 6 Frauen, die von Stampin up noch nichts gehört hatten - bis auf die Gastgeberin! Aus anfänglicher Neugierde und Zurückhaltung entwickelte sich ein solch toller, kreativer Abend... ich bin dann immer ganz hin und weg! Teilweise waren alle so konzentriert am werkeln, dass es völlig still war!!
Für mich immer wieder ein ganz besonders schönes Gefühl, wenn man spürt, dass der Funke und die Begeisterung überspringt!
An dieser Stelle dir PETRA (und auch Heike) noch mal ein ganz dickes Dankeschön!!! Ein toller Abend - Wiederholung folgt!! :-)

Meine Goodies vom letzten Workshop habe ich gar nicht fotografiert, also zeige ich euch jetzt schon die NEUEN!
Es sind kleine Verpackungen, die sich selbst schließen und öffnen. Ich habe die kleinere Variante gewählt, so lassen sich aus einem Blatt DS-Papier gleich 2 zaubern. Da ich die Papiere aus dem Block "Jede Menge Liebe" so schön finde, sind diese nun zum Einsatz gekommen (dieser Block ist nicht mehr erhältlich).



Die Worte "Einfach so" und "Mit Liebe" sind aus dem neuen Set "Mit Liebe geschenkt". Diese Sprüche passen immer toll auf solche Kleinigkeiten.

Jetzt noch mal alle für sich:


...diese Farbkombi gefällt mir ja am besten!!! 
Nun geht´s raus nach draußen!!! Die Sonne zeigt sich von ihrer schönsten Seite - dass müssen wir nutzen!!
Ich wünsche dir und euch ein tolles Wochenende,
DANKE - dass ihr vorbei geschaut habt...

Sonnige Grüße
Dörthe

Dienstag, 23. Juni 2015

...zum Genießen!!!

... der Titel sagt genau das aus, was sich in der heutigen Verpackung befindet!!!

Klein, handlich und schnell gemacht... so muss es sein!!! :-)
Diese Zieh-Verpackung wollte ich schon lange mal ausprobieren und nun war es endlich mal soweit. Gesehen habe ich sie schon des öfteren auf verschiedenen Blogs, letzte Woche auch bei Jasmin.

Da ich ja begeistert von dem neuen Designerpapier bin, wie schon mehrmals erwähnt :-), habe ich für diese Riegel einfach die Reste genommen. Und ich finde, auch hier macht sich das Papier richtig gut. Es wirkt einfach so frisch und fröhlich!

Verziert habe ich diese kleinen Leckereien mit den Framelits "Federn" und dem passenden Spruch aus dem Set "Ein kleiner Gruß".

Nun folgen die Ergebnisse:

...alle zusammen...

...eigentlich sollte das Bild gedreht werden... klappte aber nicht!! :-)

...hier die Variante in Glutrot!
...mmmhhhh... lecker - "Zum Genießen"

So... und schon bin ich wieder weg!! Der Elternabend unserer Jüngsten ruft...

Ich wünsche euch einen schönen Abend,
Liebe Grüße
Dörthe

Samstag, 20. Juni 2015

Neues Zuhause...

Vor Kurzem habe ich auf AnnasArt eine interessante Karte gesehen, die ich von der Falttechnik auch mal ausprobieren wollte. Gestern Abend ergab sich dazu eine gute Gelegenheit!! :-)

Ich habe daraus eine Glückwunschkarte für ein neues Heim entstehen lassen.
Von den Farben habe ich eine modern auffällige Variante gewählt - Glutrot, Anthrazitgrau und Schwarz, kombiniert mit Flüsterweiß. Das neue Designerpapier aus dem Block "Signalfarben" begeistert mich absolut, von daher musste es auch hier seine Verwendung finden.
Die Häuser sind mit dem Framelits "Aus dem Häuschen" entstanden.

Klappt man die Karte (Format 11 x 11 cm) auf, entsteht eine Silhouette eines Hauses, die ich mit einem weißen Stück Papier noch mal hervorgehoben habe. Hier können nun Glückwünsche und nette Worte untergebracht werden.
Damit die Karte schön verschlossen bleibt, ist sie mit einer schmalen Banderole umlegt. Hier habe ich den Spruch mit dem "Drehstempel Alphabet" aufgesetzt. Mittlerweile habe ich tatsächlich an Übung gewonnen und der erste Abdruck klappte richtig sauber!! :-)

Hier nun das fertige Herzwerk:

...ups...die Banderole lässt sich kaum erkennen!!!

...der erste Stempelabdruck saß... :-) :-)



...so sieht die Karte aufgeklappt aus! Sie bietet genug Platz für persönliche Worte!
Das war´s auch schon für heute! Ich wünsche dir und euch ein schönes Wochenende... und vielleicht lässt sich ja auch mal die Sonne wieder blicken! 

Viele liebe Grüße
Dörthe




Mittwoch, 17. Juni 2015

mmmmhhh... Leckeres aus der Box!!!

... als ich die Thinlits Formen "Leckereien-Box" das erste Mal sah, dachte ich mir noch: die sehen ja toll aus, aber brauche ich die wirklich??? Boxen in den unterschiedlichsten Größen und Formaten lassen sich so schnell und einfach mit dem Stanz- und Falzbrett herstellen, also warum nun diese Thinlits Form???
Aber... ich kam nicht drum herum... sie gefiel mir einfach zu gut... wozu das passende Stempelset natürlich auch seinen Teil beitrug!! :-)

Nun sind meine beiden ersten Werke entstanden und ich bin begeistert!! Für diese Boxen habe ich das neue Designerpapier im Block genommen (hier: Signalfarben), was ich von der Wirkung her richtig klasse finde.

Da ich noch einen kleinen Geburtstagsgruß benötigte, habe ich schnell ein paar Muffins gebacken und siehe da... es passt perfekt einer hinein!! So hat die Box tatsächlich zu Recht ihren Namen verdient!!! :-) :-)

Box in Türkis
Wie ihr bei dieser Box vielleicht schon gesehen habt, sind beide Seiten vom Designerpapier zu erkennen. Ich konnte mich nicht für ein Design entscheiden und da diese Verpackung aus 2 Stanzteilen besteht, habe ich einfach beide Seiten aufgegriffen.

Box in Himbeerrot
Hier seht ihr die Variante in Himbeerrot. Um die Box habe ich jeweils einen Streifen aus Pergament gelegt, darauf aus 3 Stanzteilen das Etikett gefertigt. Der Gruß stammt aus dem dazugehörigen Set "Hausgemachte Leckerbissen".
Verschlossen ist das Ganze mit einer Basisklammer sowie den "süßen Pünktchen". Zur Verzierung habe ich noch ein paar Bänder mit durch gezogen.

Diese beiden Boxen waren so flott gemacht - also ich finde, diese Anschaffung hat sich komplett gelohnt!! :-)

Nun möchte ich mich noch für die lieben Kommentare auf meinen letzten Post -das Mini-Album- bedanken!!! Ich freue mich immer sehr darüber - einfach ein schönes Gefühl!!! 

Wir hören und sehen uns am Samstag wieder,
es grüßt euch ganz lieb,

Dörthe









Sonntag, 14. Juni 2015

Lieblingsstücke...

...da ich ja kleine Alben für Fotos und Persönliches so liebe, musste ich mal wieder eines herstellen!! Für mich sind es wahre Lieblingsstücke!!

Es ist ein kleines Klapp- und Faltalbum geworden, indem Fotos im Format 7,5 x 5 cm gut untergebracht werden können, aber auch persönliche Worte.
Gedacht ist es für eine liebe Freundin oder für das Kind, die Mutter oder auch für einen tollen Ehemann - es ist ein Album, wo viel Liebe drin enthalten ist!!!

Bei der Farbwahl habe ich mich schlicht und dezent verhalten, in Brauntönen mit Elfenbein (so schade, dass es dieses Papier nicht mehr gibt!!) und ein wenig Melonensorbet. Viele verschiedene Stempel sind mit zum Einsatz gekommen, auch eine Stanzschablone von Alexandra Renke.

Aufgepasst - jetzt folgt einiges an Fotos...


...so sieht das fertige Album verschlossen aus...
...einmal aufgeklappt...
...wie ihr erkennen könnt, ist es mit einem Magnet verschlossen...
...und noch ein weiteres mal aufgeklappt...
...hier können schon zwei Fotos eingeklebt werden...
...nach rechts und links lässt es sich auch noch aufklappen...
...diese vier Flächen sind für weitere Fotos gedacht...
...natürlich musste auch wieder ein kleines "Geheimversteck" eingebaut werden...
...mit einem Anhänger zum rausziehen!!

...zwei Anhänger als Symbol für "Liebe"!!
...vielleicht gibt es zu diesem Symbol-Wort genau DAS Foto!!!
...oder für dieses Wort...???!!
 u. A. Elemente aus der Kollektion von A. Renke
...dieser Schriftzug wurde wieder embosst!!


Geschafft - die Bildergalerie ist beendet!!! :-)
Solltet ihr Interesse habe, dann gebe ich gerne die Maße dieses Albums durch wie auch eine Anleitung!

Ich wünsche euch einen schönen Rest-Sonntag,
viele liebe Grüße

Dörthe




Donnerstag, 11. Juni 2015

...ein kleines DANKESCHÖN!

... da ich für ein paar Tage unterwegs bin, gibt es schon heute was Neues von mir!!!

Für meine lieben Besteller habe ich kleines Dankeschön gefertigt, wobei ich das neue Designerpapier Boheme genutzt habe. Dieses Papier gefällt mir so richtig gut, es ist so farbintensiv und lässt sich perfekt mit neutralen Farbtönen kombinieren, wie hier in Himbeerrot und Bermudablau.
Für den Spruch "Danke dir" lassen sich prima Reststücke verwenden! :-) Davon hat man ja bekanntlich immer genug!

Diese kleinen Verpackungen sind schnell gemacht, so lässt sich damit gut in Serie gehen! :-) ... und Spaß macht es auch noch - besonders, wenn einem die Farben so zusagen!! :-)

Nun folgen ein paar Bilder...


Verschlossen habe ich dieses Dankeschön mit einem kleinen Magneten. Auch habe ich wieder dieses tolle Herz aus dem neuen Set "Mit Liebe geschenkt" genutzt.

...hier noch mal alle auf einem Blick...
So, dass war´s schon für heute!
Wir hören uns am Sonntag wieder...

DANKE, dass ihr bei mir vorbei geschaut habt,
ich wünsche DIR und EUCH herrliche sonnige Tage,

Alles Liebe 
Dörthe

Dienstag, 9. Juni 2015

Auftragsarbeit Silberhochzeit...

Ich möchte euch heute noch das Endergebnis zeigen, welches ich zur Silberhochzeit angefertigt habe.

Das Geschenk beinhaltete einen Gutschein für eine kulinarische Reise durch die Welt - nennt sich "Eat the World" (eine tolle Idee!!) und Geld, welches aber nicht groß erkennbar sein sollte, dazu noch eine Glückwunschkarte.
Bei der Farbwahl wurde sich für Rot und Silber, kombiniert mit Weiß entschieden.

Überlegt hatte ich mir so eine Art Leporello, wo ich die vorhandenen Geschenke mit einbaue.


... so sah das Ergebnis aus...
die kleine weiße Tüte habe ich mit der Prägeform "Herzen" aufgehübscht, darin befindet sich das Geld,
das Holzbesteck fand ich passend zu der Geschenkidee und habe es in Silberfarbend gestrichen
Hier seht ihr den Aufsteller noch mal von der Seite fotografiert:


Und nun noch mal ein paar Details aus der Nähe:

links habe ich noch ein kleines Label angebracht... :-) - seht ihr es??

...das neue Stempelset "Mit Liebe geschenkt" passt hier perfekt

...diesen Schriftzug habe ich embosst (schreibt man das so?? :-))
Wie ihr vielleicht erkennen könnt, habe ich viele verschiedene Elemente mit eingebracht - neue Stempel wie alte; verschiedene Stanzen, Framelits und Papiere.

Das ganze Geschenk umfasste dann noch 2 Weingläser, 1 kleine Flasche Wein, einen silberfarbenen Platzuntersetzer - alles schön dekoriert und mit vielen Bändern verpackt. Leider habe ich das komplette Geschenk nicht mehr fotografiert - die Zeit war knapp (wie immer!!! :-))

Wir hören uns in ein paar Tagen wieder,
ich sende euch ganz liebe Grüße

Dörthe

Samstag, 6. Juni 2015

Verpackungen mit Herz...

...die Sonne strahlt mit mir um die Wette... ist es nicht einfach herrlich da draußen???

Somit fasse ich mich heute nur ganz kurz...

Eigentlich wollte ich euch die nächste Auftragsarbeit zeigen - Geschenk zur Silberhochzeit -, aber es ist noch nicht ganz fertig!
Somit gibt es 2 Verpackungen, die ich mit meinem neuen Liebling, dem Falt- und Stanzbrett für Geschenketüten gewerkelt habe. Es ist wirklich unglaublich, wie schnell sich damit kleine Geschenke verpacken lassen. Ich glaube, dass habe ich bestimmt schon mal geschrieben, aber mich begeistert dieses Brett absolut!

Ich habe mich bei diesen beiden Verpackungen für die Tüten der Größe S (Zuschnitt 25,5 cm) entschieden und dabei die Höhe auf 15,5 cm gewählt.

Bei der Verpackung im Farbton Melonensorbet habe ich das Papier mit den Dekoschablonen "Herz" im Vorfeld mit weiß bestempelt. Dazu habe ich die Framelits-Formen der Mini-Leckereientüte genommen.
Die Geschenketüte im Farbton Taupe wurde mit vielen kleinen Punkten in unterschiedlichen Größen bestückt (diese Stanze von CM ist immer wieder mal toll einsetzbar!). Dazu habe ich mal einen braunen Farbton mit eingebracht, vielleicht etwas gewagt, aber mir gefiel es... :-)!


Und nun verabschiede ich mich auch schon wieder...

DANKE, dass ihr wieder vorbei geschaut habt,
ich wünsche euch weiterhin ein super schönes Wochenende,

liebste Grüße
Dörthe

Mittwoch, 3. Juni 2015

...der NEUE ist da... und ...es wird geheiratet...

... ich frage mich gerade, was man sich unter diesem Post-Titel gerade alles so vorstellen kann... :-)

...der NEUE ist da...

Seit gestern ist er nun endlich gültig - der neue Katalog 2015/2016 - juchhu!
Auch hat es mit den Bestellungen prima geklappt. Irgendwie hatte ich ja doch Befürchtungen, dass das System bei SU wieder zusammen brechen könnte (ihr erinnert euch...?!? :-)), wo doch der Tag war, an dem alle 3 Kataloge (noch) ihre Gültigkeit hatten - zu den alten Konditionen!
Nun heißt es mit Spannung die neuen Produkte erwarten!!!

...es wird geheiratet...

ich darf wieder mal eine Auftragsarbeit machen, worüber ich mich immer sehr freue.
Es sollte eine schöne Karte dabei sein, aber das Ganze nicht zu schick, mehr ein bisschen verspielt. Es sollte Geld geschenkt werden, da sich das Brautpaar ein Bett wünscht.
Entstanden sind daraus folgende Projekte:


Karte von aussen - seitlich ist ein Einleger zum Beschriften eingearbeitet
Karte von innen... mit Einleger
Vor gut einem Jahr habe ich schon mal solch eine Karte in ähnlicher Form gewerkelt und mir als Muster weggelegt! Ich hatte sie auf einem Blog gesehen und nachgearbeitet, nun habe ich sie für das Thema Hochzeit umgesetzt.
Bei der Farbwahl habe ich mich klassisch für Glutrot und Flüsterweiß entschieden, kombiniert mit dem schönen DS-Papier "Zauberhaft" und "Trau Dich" - beides nicht mehr erhältlich!
Einige Stempel sind  zum Einsatz gekommen: "Herzklopfen", "Perfekter Tag" und aus dem neuen Set "Mit Liebe geschenkt". Natürlich durfte die kleine Herzstanze (aus dem Stanzenpaket "Itty Bitty") nicht fehlen.

Es fehlt noch das Foto mit dem Bett! :-)
Leider ist kaum zu erkennen, dass ein Streifen Pergament mit dem Spruch "Gemeinsam ins Glück" oben auf dem Bett angebracht ist! 
Dafür habe ich mir einfach ein Maß für das Bett überlegt und dieses in die  Berechnungstabelle für Schachteln eingegeben und schon konnte ich mein Bett bauen. Anschließend habe ich passend die Banderole dafür geschnitten und auch mit dem DS-Papier "Trau Dich" beklebt. Innen drin liegt ein genähtes Kissen, in dem sich ein paar Scheine befinden.
Aus dem restlichen Geld entsteht gerade ein Teppich, der kommt dann unter´s Bett. :-)

Für´s Wochenende steht noch ein Auftrag an, ein Geschenk zur Silberhochzeit - das werde ich euch dann auch mal zeigen...

Jetzt heißt es noch die restliche Sonne genießen - die sich gerade mal zeigt!!!

Viele liebe Grüße
Dörthe