Mittwoch, 25. Oktober 2017

Lebkuchen, Kekse & Vanilleduft...

DANKE!!!! für die vielen lieben Kommentare auf meine Mumien... darüber freue ich mich total!!!

Nun starte auch ich in die kalte Jahreszeit!! ⛄★☆⛄
Es gibt das erste Winter-/Weihnachts-Projekt!!

Vor kurzem zeigte Franka auf ihrem Blog diese schönen Häuser! Ich fand die Idee so toll, dass ich sie mir gleich merkte und direkt ausprobierte.

Bei creative depot gibt es dieses herrliche Stempelset, was dafür wie gemacht ist. :-)


Eine Seite ist mit dem Bärchen bestückt, den ich auf sandfarbenen Karton gestempelt und anschließend ausgeschnitten habe, auf der anderen Seite kommt der tolle Spruch zur Geltung:


Gestempelt habe ich in Espresso und den Keks vom Bären mit dem Stempelstift ausgemalt.
Die Schneeflocken sind in Himmelblau und gehören zum Set "Von den Socken".

Befüllt wurden die Tüten mit leckeren Keksen - allerdings noch nicht selbstgebacken 😊, anschließend mit blauen Bändern wie weißem Faden verschlossen.

Mit diesem Projekt lässt sich gut in Serie gehen. Auch kann man daraus schnell ein paar schön Windlichter zaubern - das werde ich noch ausprobieren.
(Zu finden sind die Framelits "Willkommen zu Hause" im Hauptkatalog auf Seite 214.)

Wir lesen uns in wenigen Tagen wieder...
Liebe Grüße schickt euch

Dörthe


Kommentare:

  1. Guten Abend liebe Dörthe,
    Deine Häuschen sind total schön geworden und wieder hast Du alles so harmonisch aufeinander abgestimmt! Der Keks-Bär ist der Hit, so knuffig und dieser verschmitzte Blick...herrlich! Das Naschwerk schmeckt übrigens auch wenn es nicht selbst gebacken ist ��.
    Ganz liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Soooo schön!!!!
    Love it...
    Ich brauche diese Häuser unbedingt!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Ach, sind die süß. Die Idee ist klasse und wie man sieht auch für größere Mengen geeignet. Leider habe ich die Stanzen nicht zuhause.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Wie süß. Der kleine Bär passt perfekt auf deine tolle Keksverpackung. Die Häuser sind wirklich ein Traum und total vielseitig. Es gehen ja auch erstaunlich viele Kekse in die Verpackung. Yummi...find ich gut... Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Dörthe,

    die Idee die Kekse derart zu verpacken finde ich klasse, das macht richtig was her.
    Der Bär ist so süß, passend zum Inhalt.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Huhu liebe Dörthe!
    Jaaaaaaaa, der Bär hat es mir auch total angetan.....sooooooooo knuffig!
    Und deine Häuschen.....herzallerliebst!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön sind Deine Verpackungen geworden und der kleine Bär guckt zu süß. So nach dem Motto: Kekf?? Welher Kekf?? I hapf kein Kekf gefehn! ;).
    Schicke Dir liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Dörthe.... hach... wunder wundervoll!!! Den Bären finde ich auch total süß... und deine Idee... ich bin verknallt!!! soooooooo toll!!!
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  9. Oh, Dörthe! Du hast auch diesen süßen Bären! In den bin ich ganz verliebt! Und deine Häuschen sind fantastisch!
    Ganz ganz liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Super klasse, liebe Dörthe ♥️
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Die Häuschen sehen klasse aus, ganz toll gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen liebe Dörthe,
    ich bin auch ganz begeistert von Deiner Umsetzung, ich glaub ich muss mal wieder bei Creativ Depot stöbern, lach. Und die Framelits müssen sowieso gaaaanz schnell in meinen Einkaufskorb!
    Hab ein schönes Wochenende, lg Alex L.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Dörthe,

    einfach wunderwunderschön!!! Ganz toll gestaltet. Bin begeistert...
    Ganz liebe Grüße Manu

    AntwortenLöschen
  14. Wieso kenne ich diesen Post von dir noch nicht??
    Liebe Dörthe,
    deine tollen "Lebkuchenhäuschen" müssen mir irgendwie durchgerutscht sein. Welche Schande, die sind nämlich soooo süß!
    Die zarte Farbwahl und deine Gestaltung finde ich einfach klasse. Eine tolle Workshop-Idee von Franka, die du auf "Dörthe-Art" umgesetzt hast. ;)
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  15. Deine Häuschen sind ganz wunderbar geworden. Die kamen die Ideen dann wohl doch ganz shcnell ;)
    Genieß den Abend und komm gut in die neue Woche.
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
  16. Soooo schön Dörthe!!!
    Jetzt brauche diese Häuser unbedingt! Mannooo!
    Ich drück dich
    Sylwia

    AntwortenLöschen