Sonntag, 29. Oktober 2017

Shadowbox im Albumformat

Na, dürft ihr euch alle über ein ganz langes Wochenende freuen??? Ihr Glücklichen...!!! 😊

Auf einem der letzten Workshops haben wir die Shadowbox im Albumformat gefertigt.
Sonja hatte sie kürzlich auf ihrem Blog gezeigt, ich war ganz begeistert davon und habe sie gleich nachgearbeitet. Dank der tollen Anleitung war das kein Problem!!!

An Grundfarbe habe ich Schwarz gewählt, in Kombination mit Flüsterweiß. Bei den Stempelfarben kamen überwiegend Brauntöne zum Einsatz (und ein wenig Schwarz).

Das Titelmotiv schmückt der schöne Schneekristall. Diese Prägeform fällt vielen im Winterkatalog gar nicht auf  - dabei hat er so eine tolle Wirkung!!
Aus dem DS - Papier "Winterfreuden" wurden 2 Kreise ausgestanzt, der Spruch gehört zu dem Set "Freude im Advent". Zum Abschluss kam noch ein feiner Silberfaden dazu - mehr braucht es hier nicht!!


Wird die Box geöffnet, kann auf der linken Seite der Platz zum Beschriften genutzt werden. In den Rahmen passt perfekt ein kleiner Mini-Umschlag (leider nicht mehr erhältlich), in dem sich eine Gutscheinkarte oder Geld verpacken lässt. Ich habe ihn noch mit einem Tag plus Foto gestaltet.


Klappt man nun die nächste Seite um, lassen sich auch dort noch wieder persönliche Worte unterbringen oder auch Fotos oder...! An Stempelsets habe ich "Weihnachten daheim" und "Flockenzauber" verwendet.

Für Weihnachten finde ich es eine schöne Geschenkidee und ich weiß von zwei Workshop-Teilnehmerinnen, dass sie diese Box schon in Serie angefertigt haben... 😉😊!!

Startet morgen gut in die neue Woche und genießt eure freien Tage!!
Ich schicke euch ganz viele Grüße,

Dörthe



Mittwoch, 25. Oktober 2017

Lebkuchen, Kekse & Vanilleduft...

DANKE!!!! für die vielen lieben Kommentare auf meine Mumien... darüber freue ich mich total!!!

Nun starte auch ich in die kalte Jahreszeit!! ⛄★☆⛄
Es gibt das erste Winter-/Weihnachts-Projekt!!

Vor kurzem zeigte Franka auf ihrem Blog diese schönen Häuser! Ich fand die Idee so toll, dass ich sie mir gleich merkte und direkt ausprobierte.

Bei creative depot gibt es dieses herrliche Stempelset, was dafür wie gemacht ist. :-)


Eine Seite ist mit dem Bärchen bestückt, den ich auf sandfarbenen Karton gestempelt und anschließend ausgeschnitten habe, auf der anderen Seite kommt der tolle Spruch zur Geltung:


Gestempelt habe ich in Espresso und den Keks vom Bären mit dem Stempelstift ausgemalt.
Die Schneeflocken sind in Himmelblau und gehören zum Set "Von den Socken".

Befüllt wurden die Tüten mit leckeren Keksen - allerdings noch nicht selbstgebacken 😊, anschließend mit blauen Bändern wie weißem Faden verschlossen.

Mit diesem Projekt lässt sich gut in Serie gehen. Auch kann man daraus schnell ein paar schön Windlichter zaubern - das werde ich noch ausprobieren.
(Zu finden sind die Framelits "Willkommen zu Hause" im Hauptkatalog auf Seite 214.)

Wir lesen uns in wenigen Tagen wieder...
Liebe Grüße schickt euch

Dörthe


Sonntag, 22. Oktober 2017

Mumien zum Vernaschen!!

In wenigen Tagen ist es wieder soweit... HALLOWEEN steht vor der Tür!! 👻🎃👻

Die Kinder freuen sich darauf verkleidet mit ihren Freundinnen um die Häuser zu ziehen!! Auch der passende Spruch ist schon überlegt!!

Natürlich werden auch vor unserer Haustür wieder so einige kleine Geister und Gefolge aufkreuzen und um Süßes bitten! Aber statt Süßes habe ich mir dieses mal was anderes überlegt. 😊

Auf "unsere" Geister werden kleine Mumien zum Vernaschen warten!!

Mit meiner Jüngsten habe ich mal ein paar Prototypen ausprobiert, die noch schnell fotografiert werden konnten, bevor sie ganz schnell verspeist waren!! 😉😉

Wir haben einen Pizzateig verwendet, in feine Streifen geschnitten, diese dann um eine Bockwurst gewickelt und für 10 Minuten im Ofen gebacken. Mit ein wenig Mayonnaise und Nelken wurden die Augen gemacht. Total einfach, mit einer tollen Wirkung.

Da eine Mumie ja auch passend gebettet werden muss... grins... habe ich gleich eine Verpackung dafür entworfen!
Schaut mal:

...diese Mumie schaut doch einfach zu liebenswert aus, oder?? :-)
 Hier unsere Prototypen:


Auf dem unteren Bild könnt ihr erkennen, wie die Verpackung gemacht ist... zum raus ziehen und mit Guckloch!😀

Von diesen Boxen werde ich ein paar für die Freundinnen meiner Mädels anfertigen!

Und da es bei kreativ-durcheinander & Steckenpferdchen auch gerade schaurig zur Sache geht, werde ich meine Mumien mit Verpackung mal verlinken!

Habt einen schönen Sonntag,
Alles Liebe

Dörthe


Mittwoch, 18. Oktober 2017

Mini-Goodies

Jetzt im Oktober beginnt wieder die Zeit der Workshops!
Kreative Abende mit kreativen Mädels... herrlich!!! 😍😍

Da müssen natürlich kleine Willkommens-Grüße gefertigt werden.
Ich habe mir die Tic Tac - Minis vorgenommen und diese wie folgt verpackt:

Die erste Variante ist im weihnachtlichen Outfit. An Designerpapier habe ich "Voller Vorfreude" verwendet, dazu das Häuschen aus dem Stempelset "Weihnachten daheim". Dieses wurde noch mit Klarlack überzogen, so wirkt es gleich ein wenig edler. Verschlossen sind die Boxen mit einem Leinenfaden.


Variante zwei ist im Halloween Outfit. Hier habe ich ein Designerpapier wie auch die Kordel aus dem letzten Jahr verwendet. Aus dem Framelits-Set "Anhänger für Winterfeste" sind die Fledermaus wie das Spinnennetz. Die Fledermaus wurde mit dem Wink of Stella - Stift zum funkeln gebracht (ich habe einen neuen Stift eingesetzt - dadurch ist die Wirkung recht deutlich!! 😏)


Hier folgt noch mal eine schnelle Anleitung! Genau so schnell sind auch die Goodies gefertigt!

Zuschnitt Designerpapier: 8,4 x 8,4 cm
Mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge stanzen bei 3,4 cm und 5,7 cm, jeweils die Falzlinie ziehen. Anschließend reihum immer an der gezogenen Falz anlegen und wiederholen.
Jeweils die gegenüber liegenden Seiten einschneiden und zusammen kleben. Das war´s schon!
Für die Kordel habe ich noch ein Loch in einer Spitze gestanzt.

Ich möchte mich noch bei euch für die Kommentare und Nachrichten auf meinen letzten Post bedanken. Es ist nur "ein" Rucksack, der vom Licht beim Fotografieren nur so unterschiedlich wirkt und ausfällt. 😊

Nun genießt noch die Sonnenstrahlen... wir lesen uns in wenigen Tagen wieder!

Sonnige Grüße
Dörthe


Freitag, 13. Oktober 2017

Sternen-Rucksack

...die letzten Tage der Herbstferien können wir nun endlich den `goldenen Oktober` genießen - so liebe ich den Herbst absolut!

Mein heutiges HerzWerk lässt mit seinem Sternenmotiv vielleicht schon an Weihnachten denken, wobei... Sterne gehen eigentlich immer, oder?? 😉 

Ich habe meinen ersten Rucksack genäht... endlich!! Schon lange hatte ich dieses Projekt im Kopf und da überall zu lesen ist, dass solch ein Rucksack schnell genäht ist, wollte ich es ausprobieren. 
In meinem Urlaub kam ich nun endlich dazu... wobei, so schnell war das gute Stück bei mir nicht genäht!!!! 😏


Der Rucksack ist mit einem Innen- und Aussenstoff genäht. Entschieden habe ich mich für feste Baumwollstoffe. Mit der Cameo habe ich einen Spruch "love & life" ausgedruckt und aufgebügelt.
Auch mussten wieder meine Mini-Buttons mit angebracht werden.
Durch 2 Ösen wird die Kordel gehalten.


Nun ist der Rucksack schon gut im Einsatz... aber mehr von meinen Mädels als von mir!!! 😊😉

Genießt das herrliche Herbst-Wochenende,
Alles Liebe,

Dörthe


Montag, 9. Oktober 2017

...und noch einmal GEBURTSTAG!

...zurück aus dem Urlaub möchte ich euch noch eine Geburtstagskarte zeigen! 😉😊
Danach werde auch ich mich dem Thema Weihnachten nähern!! 🎁🎄

Für diese Karte wurde der Farbkarton Seidenglanz verwendet (das sieht so schön edel aus!). Einen weiteren Zuschnitt in Seidenglanz habe ich mit einem Geburtstagsstempel von "inkystamp" in Puderrosa bedruckt und mit Abstandhaltern optisch angehoben.
Die Herzranke (von "Steckenpferdchen") ist zweimal gestanzt - in puderrosa & schwarz. Dazu folgte noch der Blüten-Kreis (von "kesi´art") in sandfarbenen Karton. Das Herz in der Mitte ist mit Abstandhalter erhöht und mit Klarlack überzogen.

Anfangs war ich unsicher von der eher ungewöhnlichen Farbkombination, aber wie die Karte von der Gestaltung Form annahm, gefiel sie mir immer besser. Was meint ihr??


Ich wünsche euch noch einen schönen Rest-Montag...

Liebe Grüße
Dörthe

Sonntag, 1. Oktober 2017

Sweet 20!!

...und noch ein Geburtstag!!! Süße 20!!!
hachz... das waren noch Zeiten... liegt schon ganz schön lang zurück!! 😉😊😋

Diese Karte entstand im Auftrag für eine junge Frau. Es wurden Konzert-Karten verschenkt, die hier seitlich raus gezogen werden können. Dafür eignet sich die Stanze "Karteireiter" einfach perfekt.

Für ein ´Sweet 20`- Mädel dürfen es fröhliche Farben sein und so entschied ich mich für Marineblau, in Kombination mit Limette und Flüsterweiß.


An weiteren Materialien wurden verwendet: Prägeform "Blütenregen", Stempelset "Labeler Alphabet", Framelits "Große Zahlen" sowie die Stern-Stanzform aus dem Set "Geschmückte Stiefel".
Die Stanzform "sweet" ist von kesi´art.

Auch ein wenig feiner weißer Faden musste wieder mit drauf. :-)

Ich freue mich, dass ihr wieder vorbei geschaut habt und schicke euch herrliche Wochenendgrüße von der schönen Insel Sylt... 🌞🌞!! Ein paar Tage Urlaub sind angesagt...

Dörthe