Dienstag, 24. Januar 2017

Li(e)belleien Teil 2

...ja, diese Libellen haben es mir wirklich angetan, so dass ich heute direkt ein weiteres Werk davon zeigen möchte: eine Karte im Vintage-Look!


Auf sandfarbenen Karton habe ich Vanille gesetzt. Dieser wurde vorher mit Stempeln aus dem Set "Timeless Textures" und "Gorgeous Grunge" sowie den "Li(e)belleien-Punkten in einigen unterschiedlichen Brauntönen bearbeitet. Dazu kamen ein paar Farbtupfer in Minzmakrone.

Die Libelle ist in Minzmakrone ausgestanzt und wurde mit mehreren Erdtönen "gewischt". Mit dem Prägepulver in Kupfer habe ich ihr noch ein wenig Glanz verliehen. :-) Anschließend kam noch ein feiner Faden um die Libelle und wurde mit einem Abstandhalter auf der Karte platziert.

Im Innenteil taucht diese Stempeltechnik an einer Seite wieder auf, nur habe ich dieses mal den Brummer (oder ist es eine Biene??? 😉) gestempelt.

So, nun bin ich auch schon wieder weg...
bis ganz bald...

Dörthe


Kommentare:

  1. Liebe Dörthe, die Karte ist wunderschön geworden :)))
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. SCHAUT TOLL AUS,,,
    de LIBELLE mecht i ah no haben;;;FREU;;;FREU

    hob no an feinen TOG
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Die Libelle wirkt viel lebendiger, weil sie in verschiedenen Farben gewischt ist! Das hast du echt schön gemacht!
    Aufgrund des etwas dicklichen Körpers würde ich bei dem "Brummer" auf eine Hummel tippen. Sollte es doch eine Biene sein, dann ist es Willi! :-)
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Sooo schön!!!
    Die Stempel hast du super eingesetzt, musste zweimal schauen und staunen.
    Selbstgestempeltes Papier ist immer ganz besonders und die Libelle mit Farbverlauf, ganz toll.
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Dörthe,

    einen tollen Hintergrund hast du für diese wunderschöne Libelle gestaltet. Der Vintage-Look ist dir perfekt gelungen, gefällt mir richtig gut.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. WOW,ist das eine tolle Karte!
    LG MSBine

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön liebe Dörthe!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was für eine Hammerkarte. Ganz nach meinem Geschmack. Für mich sind das Hummeln ;-).
    Schicke dir liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Dörthe,

    diese Karte ist wunderschön, die Farben und Stempel sind so harmonisch aufeinander abgestimmt und die Libelle wirkt nicht aufgesetzt sondern irgendwie integriert, so als gehöre sie genau da hin...einfach schön! Da bekommt jemand Wunderbares eine ganz wunderbare Karte.
    Ganz liebe Grüße,
    Anja K.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Dörthe,
    die relativ große Libelle hast du gekonnt für diese Karte eingesetzt, ebenso die Hintergrundstempel, mit denen du einen fantastischen Rand gestaltet hast.
    Dadurch, dass im Mittelteil eine größere weiße Fläche geblieben ist, wirkt nichts überladen. Schöööön! :)
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Dörthe,

    ganz wunderbar Deine Karte!! Dein Stempelhintergrund ist super schön geworden, aber verliebt habe ich mich in deine Libelle , die Du ganz toll in Szene gesetzt hast... sie wirkt fast "lebendig"

    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Dörthe,
    mit dem Set bin ich zwar noch nicht zu 100% warm geworden, aber im Zusammenspiel mit diesem zauberhaften Hintergrund könnte ich meine Meinung durchaus ändern! Richtig tolle Karte :)
    LG, EUnice

    AntwortenLöschen
  13. Total schön. Ich liebe diese Libellen :)
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  14. wow...suuuuperschön, liebe Dörthe!!!!
    Ganz liebe Grüße..Heike

    AntwortenLöschen