Mittwoch, 29. Juni 2016

Swap für das Team-Treffen

Am Wochenende hatte Sabine ja zum Team-Treffen geladen... und was soll ich sagen: es war ein ganz toller, informativer, kreativer und sonniger Tag!
Sabine hatte sich so viel Arbeit gemacht und alles so liebevoll vorbereitet!
Wahnsinn, wie schnell dann doch immer die Zeit läuft!!

Sabine hatte um einen Swap von jeder Teilnehmerin gebeten, den wir als Musterstück auslegen sollten und dazu die Anleitung für alle zum Mitnehmen! Super Idee!
Da mir gerade wieder ein wenig die Zeit fehlte, habe ich kleine Falt-Karten gemacht.

So sahen meine Muster aus:


3 Karten zur Ansicht hatte ich gefertigt. Faltet man sie auf, gibt es ein Feld zum Beschriften und ein weiteres, in dem sich Platz für einen Geldschein oder eine Gutschein-Karte befindet.

Karte 1:
Karte 2 & 3:

Wie ihr vielleicht erkennen könnt, habe ich mich an vielen neuen Stempelsets ausprobiert!
Aber auch neues Designerpapier kam zum Einsatz.
Vom Prinzip sind alle gleich gemacht, verschlossen habe ich sie mal mit einem Leinenfaden, einer Banderole oder einer Miniklammer.

Kurzanleitung für die Karten:
Zuschnitt 18x18 cm, falzen je bei 9 cm. Eine Diagonale falzen von rechts oben nach links unten.

So, nun zeige ich euch noch ein paar Fotos... weil es so schön war!! :-)

Zur Begrüßung gab es einen leckeren Drink von Sabine...
Sabine, Kerstin, Sonja (war leider verhindert) & ich hatten ein gemeinsames Geschenk für Sabine
Kreativ sein ohne Ende... herrlich!!!
alle neue Materialien und Sets konnten ausprobiert werden... das macht Spaß!!
Zwischendurch musste sich auch mal gestärkt werden... lecker!!!
unser Selfie!!!! hihi
DANKE, Sabine!!!
Schaut unbedingt bei Sabine vorbei, dort seht ihr noch viele weitere Fotos...

Ganz liebe Grüße
Dörthe


Sonntag, 26. Juni 2016

...nimm dir was du brauchst...

Vor wenigen Tagen hatte auch die liebe Nadja Geburtstag (winke winke...) und auch ihr wollte ich unbedingt ein paar Geburtstagsgrüße zukommen lassen.

Da ich ja doch ein paar dieser herrlichen `Mundart`-Stempel besitze, habe ich auch für diese Karte einen davon genutzt.

So machten sich meine Glückwünsche dann auf dem Weg zu Nadja:


Ich habe mich mal für eine für mich nicht typische Farbkombi entschieden: Pfirsich, Minzmakrone, Saharasand und Flüsterweiß.
Das Papier in Minzmakrone habe ich mit dem `Werkzeug für Antikeffekte` (nicht mehr erhältlich) bearbeitet.
Die einzelnen Worte an den Strichen wurden extra perforiert, so dass sie nach Bedarf entnommen werden können :-). Alle Papiere zusammen habe ich mit einem Eyelet zusammengesetzt und mit Silberdraht wie 2 Schmuckperlen aufgelockert.
Der Schriftzug "Happy Birthday" fand im Innenteil seinen Platz und gehört zum Set "Sassy Salutations".

Nun geht es zum Teamtreffen zu Sabine... hui, wie ich mich freue!!
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, hoffentlich mit viel Sonnenschein...

Dörthe



Donnerstag, 23. Juni 2016

Greife nach den Sternen...

Vor ein paar Tagen hatte die liebe Alex Geburtstag (huhu Alex!!)!
Zu diesem Anlass wollte ich ihr natürlich eine Karte zukommen lassen.
Endlich konnte ich einen meiner "Mundart" - Stempel zum Einsatz bringen.

An Farben wählte ich Melonensorbet mit Pfirsich und Flüsterweiß. Mit der Schablone folgten ein paar Sterne in Pfirsich dazu. Aus Pergament stanzte ich einen weiteren Stern, der mit feinem Silberdraht und 2 Schmucksternen verbunden wurde.


Mal eine nicht ganz typische Geburtstagskarte... aber gerade das gefiel mir! :-) 

Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Tag und allen, bei denen die Ferien/der Urlaub begonnen hat... eine tolle Urlaubszeit! 

Alles Liebe,
Dörthe


Montag, 20. Juni 2016

Workshop-Projekte...

Auf meinem letzten Workshop wurde u. a. mal wieder mit dem Umschlagbrett gearbeitet.
Entstanden sind kleine Boxen - natürlich in den neuen Trend-Farben!!
Dazu konnte jeder Teilnehmer noch 1-2 Karten gestalten, die wunderbar mit in die Box passen.

2 Muster hatte ich vorbereitet:


Ihr seht, es sind allerhand neue Schätze zum Einsatz gekommen: Thinlits-Formen "Grüsse voller Sonnenschein" / "Wunderbar verwickelt", Stempelset "Swirly Bird" / "Für Lieblingsmenschen" / "Bannerweise Grüße", Handstanze "Bannerduo", Prägeform "Bezaubernde Blüten" und auch die guten `alten` Schmetterling-Stanzen.

Nun bin ich auch schon wieder wech.... :-) :-)

Ich schicke euch ganz viele liebe Grüße,
Dörthe


Freitag, 17. Juni 2016

Popcorn zur Begrüßung!!!

Habt ihr auch schon die Popcorn-Box im neuen Katalog entdeckt??
Diese Thinlits-Form ist mir sofort ins Auge gefallen und wurde gleich mit einem "must have" gemarkert!! :-)

Am Mittwoch Abend war ich zu einem Workshop geladen, bei dem sich diese Verpackung - gefüllt mit Popcorn - ideal zur Begrüßung anbot.
Es war ein ganz toller Abend, mit tollen Frauen und sogar einem jungen Mann! Es wurde so hochkonzentriert gearbeitet, dass es teilweise mucksmäuschenstill war! :-)
Das sind die Momente, wo ich spüre, warum mir die Arbeit mit Stampin´up so viel Freude macht! Es finden so viele interessante Begegnungen statt, wobei die eine oder andere was Besonderes hinterlässt... so wie gestern Abend!!! (Anja, ich schicke dir einen lieben Gruß!!)

Hier nun die Popcorn-Boxen, bei denen ich das `Designerpapier im Block` verwendet habe. Das Papier in seinem Punkte/Streifen/Blumen oder Schriften-Design wirkt so schön sommerlich frisch.
Passend zu den Thinlits gibt es ein Stempelset "Pop-ulär", welches im Set 10% günstiger zu erwerben ist.
Die neue Handstanze "Bannerduo" kam hier auch noch zum Einsatz.


Na, möchte man da nicht direkt zugreifen????  hihi...

Schaut mal bei meiner lieben Team-Kollegin Sonja vorbei... dort seht ihr auch ein tolles Werk mit dieser Verpackung!

Einen herrlichen Start ins (Fußball-) Wochenende wünscht euch
Dörthe



Dienstag, 14. Juni 2016

Aufbewahrungskörbe für allerlei Nützliches

Heute gibt es mal kein Papier zu sehen, heute zeige ich mal was aus Stoff!!! 

Meine Nähmaschine wartete darauf, endlich mal wieder richtig genutzt zu werden. Auch in meiner Stoffkiste schlummern so manch´ schöne Stoffe... und schon entstand die Idee 2 Körbe zu nähen.  
Schnell gemacht und richtig praktisch - wie ich finde!
(Praktisch auch, weil ich somit gleich 2 kleine Geburtstagsmitbringsel hatte!!! :-))


Aussen habe ich einen laminierten Baumwollstoff genommen und für innen einen leichten Baumwollstoff. Sterne und Punkte gehen irgendwie auch immer!!!!
Die Körbe habe eine gute Stabilität, so dass sich darin einige sommerliche Produkte verpacken ließen! :-)

Wie ich so am Nähen war, merkte ich, wie die Leidenschaft dafür wieder erwachte... somit glaube ich, dass ihr demnächst das eine oder andere Nähobjekt noch zu sehen bekommen werdet. :-)

Ich schicke euch sonnige Grüße,
Dörthe


Samstag, 11. Juni 2016

Flamingo Teil 2

...ich habe euch ja schon berichtet, dass mich dieser Flamingo ziemlich in seinen Bann gezogen hat... :-) (unglaublich!!!!)
somit folgt heute Teil 2 mit diesem Tier!!!

Auf einem Stück Aquarellpapier habe ich ein wenig mit Wassermelone herum gespritzt und "gespielt" und einfach mal abgewartet, was sich so an Farbverläufen ergibt.
Ja, doch... es gefiel mir! Dann war es ein Leichtes, den Rest der Karte zu erstellen... denn die Idee war schon in meinem Kopf! ;-)
Der schöne Spruch stammt von Alexandra Renke!
Seitlich ist die Karte gebunden, in der Mitte befindet sich ein weißes Blatt Papier zum Beschriften.

Das war´s auch schon wieder für heute... macht euch einen schönen Tag!
Ich schicke euch viele liebe Grüße,
Dörthe


Mittwoch, 8. Juni 2016

Flamingos...wohin man schaut!!!

ja, auch ich komme nicht an dem Flamingo vorbei!!! :-)
Das hätte ich nicht unbedingt für möglich gehalten, dass mich dieses Tier so faszinieren könnte.
Mir war der Flamingo im letzen Jahr bei anderen Herstellern schon aufgefallen, aber da sprang dieser sogenannte Funke noch nicht ganz über... aber nun!!

Entstanden sind bei mir "Vielen Dank" -  Verpackungen mit dem DS-Papier "Pink mit Pep", die mit dem Umschlagbrett schnell gemacht sind. Hinein passt ein großes `Hanuta`. Das, was wirklich Zeit in Anspruch genommen hat, war das Ausschneiden der Flamingos. ;-)
Gestaltet habe ich die Verpackungen mit den Thinlits "Wunderbar verwickelt", der dicken Kordel in Wassermelone, dem Flamingo aus dem Set "Pop of Paradise" und einem Schriftzug aus "Bannerweise Grüße".
...wieder lässt die Qualität des Fotos zu wünschen übrig!! :-(
So, dass war es auch schon für heute... die Arbeit ruft...
Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch und freue mich, dass ihr wieder vorbei geschaut habt!!

Bis Samstag,
Dörthe


Samstag, 4. Juni 2016

Boxen... für den Garten!!

heute zeige ich keine Karte... nein... heute gibt es mal eine Verpackung!! :-)

Kleine Boxen mit Sämereien für den Garten sind entstanden.
Schon länger hatte ich Saatgut bei mir liegen, dazu Pflanzstäbe aus Holz. Nun bekam ich von meiner lieben Katrin (huhu... Katrin!!) wieder so tolle Dekomotive aus Holz geschenkt, und schon wusste ich genau, was daraus entstehen sollte.

Die neuen Farben Pfirsich und Pflaume sind so sommerlich frisch, dazu wählte ich Savanne und Flüsterweiß. Endlich konnte ich auch das tolle Stempelset "Gift from the Garden" nutzen - welches mit im neuen Katalog übernommen wurde.

So sieht die fertige Box aus:


Die kleinen Blüten sind aus dem Set "Für Lieblingsmenschen".
Mit dem Spruch "Ich schick dir ein Lächeln" habe ich die Pflanzstäbe bestempelt.


Und so sieht die Box dann gefüllt aus:


Hier noch mal alle zusammen:


Ich finde diese kleinen Holzteile so wirkungsvoll und sie passen einfach perfekt zu dem Stempelmotiv.

Habt ihr Lust und möchtet diese Box nacharbeiten? Dann folgt hier die Anleitung:

Ihr benötigt einen Zuschnitt von 18,5 x 23,5 cm und falzt diesen an der kurzen Seite bei: 2,5 und 16 cm. An der langen Seite bei: 2,5 / 10,5 / 13 / 21 cm.
Mit der Kreisstanze 1 1/4" wird ein halber Ausschnitt gestanzt.
Die Klebelaschen habe ich ein wenig kürzer geschnitten.
So sollte es jetzt bei euch aussehen:


Nun folgende die Zuschnitte in Savanne und Flüsterweiß:
13 x 7,5 cm und 12,6 x 7,1 cm. Der Streifen in Pfirsich oder Pflaume hat ein Maß von 4,5 x 9,5 cm.
Gestempelt habe ich das Motiv in Saharasand, Olivgrün, Pfirsich und Pflaume, wobei ich für die Blüten die Stempelstifte genommen habe.


Jetzt wird die Box nur noch zusammen geklebt, bestückt und mit einem Leinenfaden verschlossen.
FERTIG!!


Genießt das Wochenende... ich hoffe, ALLE dürfen Sonne geniessen und die schlimmen Unwetter sind vorbei!

Alles Liebe,
Dörthe