Mittwoch, 12. Oktober 2016

Herbstlichter

In der letzten Woche kam mir spontan die Idee, mit dem schönen Stempelset von "creative-depot" aus dem Set "Besinnliche Weihnachten" ein Windlicht zu zaubern.

Die beiden Hirsche mitten in der Herbst-/Winterlandschaft habe ich auf Vellum abgestempelt. Anschließend nahm ich mir das Brett für Geschenketüten zur Hand und fertigte anhand der Vorlage einer `Diamantbox` das Windlicht. Die Maße habe ich für mich passend abgeändert.

Unbeleuchtet sieht es schon schick aus, schlicht aber schick! :-) Beleuchtet ergeben die Lichter ein sehr stimmungsvolles Herbstbild.
Mittlerweile sind 3 Windlichter entstanden und so in Serie machen sie sich toll.

Also, probiert es aus!! :-)

...mein Prototyp!! :-)
So, und nun heißt es wieder Vorbereiten für unseren großen Sternenglanz & Weihnachtszauber-Workshop, der ja schon diesen Samstag stattfindet!! Puh, die Aufregung steigt... :-)!!

Nächste Woche wird es wieder etwas ruhiger & gelassener, dann gibt es auch wieder Zeit zum Inspirationen sammeln und kommentieren!

Alles Liebe,
Dörthe



Kommentare:

  1. Das sieht so schön aus liebe Dörthe!
    Die Diamantbox als Windlicht abzuwandeln ist eine spitzen Idee...
    Ich bin gespannt was Ihr tolles vorbereitet habt für Euren Workshop. Gutes Gelingen noch...
    Liebste Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Mit diesem großflächigen Stempel ist es durchaus möglich, so eine Landschaft zu kreieren! Sehr hübsche Windlichter! Wenn erst die Uhr wieder umgestellt wird, kommen sie bestimmt häufig zum Einsatz!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Super schön ...die Windlichter gefallen mir sehr gut... eine tolle Idee für den Stempel.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dörthe,

    ich finde deine Lichter toll. Das stelle ich mir gerade am Abend doch sehr romantisch vor*schmunzel*
    Ich wünsche Euch für Euren Workshop gutes Gelingen und ganz viel Spaß!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Dieses Windlicht ist so superschön......Ich könnte mir auch gut vorstellen, dieses Stempelmotiv in Kupfer zu embossen.....was meinst du?!
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hachz... das ist ja auch mal eine schöne Idee!!! Wunderbar, gefällt mir sehr gut :))
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Dörthe, die Windlichter sind wunderschön.
    Viele liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. Eine tolle Idee liebe Dörthe 😊
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Bin begeistert. Eine ganz tolle Idee und das Windlicht ist wunderschön. Ob mit oder ohne Licht... sieht beides klasse aus. Auch die Form des Windlichts passt perfekt...

    Bin auf weiteres gespannt :)

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh wie toll - das muss ich unbedingt mal probieren :) Tolle Idee und fantastisch umgesetzt ♥
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  11. Mit deinen Herbstlichtern lassen sich die früher einbrechenden Abende viel angenehmer genießen. Ich stelle mir das sehr stimmungsvoll vor, wenn abends indirekt die Lichter darin flackern (inzwischen gibt es ja LED-Teelichter mit "Flackereffekt", hihi).
    Sehr schön, Dörthe.
    Liebe Grüße sendet und ganz viel Spaß bei eurem 1. gemeinsamen Workshop am Samstag wünscht dir Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Ein Traum! :-)
    Viel Spaß und Kreativität bei eurem gemeinsamen Workshop!
    Viele liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. Es wird kuschelig bei dir, liebe Dörthe.
    So ist es recht, ich brauche auch noch ein paar Ideen zum Verschenken, da kommt deine gerade rechtzeitig ;-)
    Gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine schöne Idee ohne viel Chi-Chi, mag ich! :) LG Katrin

    AntwortenLöschen