Dienstag, 22. März 2016

Zur Geburt....!!!

Endlich.... endlich habe auch ich meinen ersten Rahmen zur Geburt eines Kindes gestalten können!!!!

Ihr habt sicher schon viele von diesen Rahmen auf verschiedenen Blogs (z.B. bei Ruth und Sarah) gesehen und seid immer wieder auf´s Neue begeistert davon... so wie ich!!!
Im Freundeskreis wurde schon vor einigen Monaten ein kleiner Piet geboren und nun endlich ergab sich die Gelegenheit, diesen Rahmen dafür anzufertigen!

Irgendwie bin ich bei meiner Farbwahl wieder bei den Blau- und Gelbtönen hängen geblieben... :-), ich mag diese Kombi gerade so richtig gerne und passen tut´s für einen Jungen ja auch!!!!!


Ich habe mich für einen Rahmen in der Größe 18x24 cm entschieden, mit einem Ausschnitt von 12x17 cm.
Die großen Buchstaben stammen aus dem Set "Sophisticated Serifs" (leider nicht mehr erhältlich!), die Kleinen sind mit dem Alphabetstempel gesetzt. Die Zahlen wie der Elefant sind Stanzschablonen von Rayher. Die Sterne sind aus dem Set "Perpetual Birthday Calendar".
Die watscheligen Enten (Katrin... ich danke dir!!!! :-)) mussten einfach mit ins Bild!

Der Rahmen ist richtig gut bei den Eltern angekommen... und das nächste Kind kündigt sich auch gerade in der Nachbarschaft an... wie gut, dass ich schon weiß, was geschenkt wird!!! grins...

Schön, dass Du... Du und auch Du wieder vorbei geschaut hast!!

Genießt den Tag, wir hören uns in den nächsten Tagen wieder,

Dörthe



Kommentare:

  1. Ach....wieder einmal zauberhaft schön!!!
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Diese Rahmen sind einfach ein Traum! Und deiner ist auch wieder ein Hingucker geworden! Ich warte auch schon auf eine Gelegenheit, endlich einen zu gestalten...
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Wunderwunderschön liebe Dörthe und vielen lieben Dank für Deine lieben Kommentare immer, ich freue mich jedesmal so sehr darüber!
    Dicken Drücker sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Ach, ist dieses Geschenk zur Geburt aber süüüüß! Du hast den Rahmen ganz wunderbar gestaltet, Dörthe! Ich liebe diese Bilder so sehr, weil sie so individuell gestaltet sind und für die Eltern so wichtige Daten für ein kleines Wunder enthalten. Ein Schmuckstück für das Babyzimmer und später eine wunderschöne Erinnerung fürs Babyalbum. Perfekt!
    Und besonders perfekt ist deine Gestaltung NATÜRLICH durch die kleinen Enten geworden. *zwinker*
    Ich sende dir ganz herzliche Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Ich warte auch schon auf eine Gelegenheit, endlich einmal solch einen Rahmen zu gestalten - aber bald wird sie sich ergeben ;O)
    Dein Rahmen ist wunderschön geworden!
    Lieben Gruß,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  6. Danke für's verlinken meine Liebe...
    Dein Rahmen ist toll!
    Ich mag die Farbkombi auch, muss ich mich auch mal ranwagen...
    Allerliebste Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Dörthe!

    Toller Name und eine wunderschöne Erinnerung für den kleinen Mann! (und für die Eltern)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Oh, das ist eine bezaubernde Geschenksidee! Ich brauche auch solche Alphabetstanzen.
    Jö, der Kleine war ja nicht sehr schwer, dafür lang :-).

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderschönes Geschenk zur Geburt! Ich finde es immer schön, wenn so persönliche Werke verschenkt werden - die sind einfach etwas ganz Besonderes!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja wirklich eine allerliebste Idee, die behalte ich definitiv im Hinterkopf! :) LG Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Dörthe!
    Du hast eine perfekte Premiere hingelegt! Der Rahmen ist dir super gelungen und ich finde ihn absolut süß!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Traumhaft schön gestaltet... ich bin restlos begeistert.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Dörthe,
    du hast es aber auch wieder auf den Punkt getroffen, ganz herzallerliebst der Bilderrahmen und auch die Farben, absolut klasse... hihi nu kommst du aus dem Rahmnewerkeln gar nicht mehr raus, so wie ich das gelesen habe.
    Jaaaa leider sehr weit wech,,, hätte dich gerne als Besucherin gesehen.
    Ich wünsche dir und deiner Familie frohe Ostern.
    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Dörthe,

    oh...der Rahmen ist dir so schön gelungen.....und die watschligen Enten hatte ich sofort entdeckt....alles sehr stimmig....

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Dörthe!
    Auch ich liebe diese Rahmen zur Geburt, hachz! Und Dein Exemplar ist supersüss geworden...die Enten und der Elefant sind der Knaller. Alles passt perfekt zusammen!! Beide Daumen hoch!
    Drück' Dich!
    Kerstin

    AntwortenLöschen