Freitag, 25. März 2016

Box "Was ich mag" mit Anleitung


Vor Kurzem zeigte Daniela auf ihrem Blog eine tolle Box, die mit dem Stanz-/Falzbrett für Geschenketüten entstanden ist.
Ich fand die Box so klasse, dass ich mich direkt dran setzte, diese nach zu arbeiten.
Bestempelt habe ich sie mit dem Set aus der sale-a-bration "Was ich mag".


Da ich auf meinen Workshops immer wieder höre, dass viele sich noch schwer mit dem Stanz-/Falzbrett für Geschenketüten tun, habe ich heute mal eine bebilderte Anleitung zu dieser Verpackung!
Achtung, es folgt eine Bilderflut... :-)!!

Mein Zuschnitt hat ein Maß von 10,5 x 27 cm.

Diesen legt ihr mit der langen Seite oben bis zum Anschlag an, an der kurzen Seite an der "Start-Linie".
Oben die "Horizontale" ziehen.
Nun bei "Side" ziehen sowie das Dreieck - "Triangle" mit der mittigen
"Side" - Linie.
Das Stanzen nicht vergessen!










...leider verschwommen, hoffe aber, ihr könnt es trotzdem erkennen!!

Jetzt wird die äußere Falz bis zur "Start-Linie" geschoben und der Vorgang wird wiederholt... "Horizontale", "Side", "Triangle" mit mittiger "Side" - Linie ziehen, stanzen! Dann wieder die äußere Falz an die "Start-Linie" legen.
Das Ganze wird 5x wiederholt.












So sollte es nun bei euch aussehen.
Am Ende bleibt eine Klebelasche stehen.









Nun legt ihr das Papier von hinten direkt bündig an den kleinen Marker an und stanzt/locht einmal... jetzt wird weitergeschoben bis...

















...zu dieser Falz!! Orientiert euch an den Marker wie an der langen Falz... dann wieder stanzen/lochen.
Dieses wird 6x wiederholt!
















So sollte es nun auch bei euch aussehen!
Die Klebelasche wird noch schräg angeschnitten, dann lässt es sich besser zusammen kleben.








Stempelset und Farben hervor geholt und los geht´s mit Farbe aufbringen!! :-)
Da ich mich für "Was ich mag" entschieden habe, ist 3x gestempelt worden... und ich mochte es gerade mal knallig!!






Alles geschafft... dann geht es jetzt ans Falten!! Alle kurzen Falzlinien werden raus gefaltet (das ist bei den anderen Boxen in der Regel genau anders herum!!!)...
















...alle langen Falzlinien werden nach innen gefaltet... immer im Wechsel!

















So schaut mein Ergebnis aus...










Nun wird die Box an der Klebelasche seitlich zusammen gesetzt. Anschließend stülpt ihr sie über ein umgedrehtes Glas (eine geniale Idee von Manuela - einer Workshop-Teilnehmerin!!!), was das zusammen kleben vom Boden sehr vereinfacht!















Zum Schluss wird noch ein Satinband durch gezogen und die Form ergibt sich so gut wie von selber.

















zusammen ziehen und FERTIG!!
Den kleinen Anhänger müsst ihr euch gerade mal denken, der muss natürlich auch noch mit dran!!! :-)

















Sooooooo.... ich hoffe, ich habe euch nicht zu sehr strapaziert und es war recht verständlich???!!

Viel Spaß beim Ausprobieren... diese Box macht richtig Spaß, vor allem weil sie wirklich ganz schnell gemacht ist!!

Ich wünsche euch einen schönen Feiertag, wir hören uns Oster-Sonntag wieder!
Alles Liebe,

Dörthe










































Kommentare:

  1. Liebe Dörthe, wie schön ist die denn? Und dann auch noch mit Anleitung...einfach klasse!
    Viiielen lieben Dank auch für Deine tolle Geburtstagskarte, die ist bei meinen Gästen von einer Hand zur nächsten gereicht worden, weil die alle sooo toll fanden! Ist sie aber auch wirklich! Sag mal, ich habe Dich gar nicht in meinen Unterlagen vermerkt, würdest Du mir noch kurz Deinen Geburtstag mailen? (polarhuhn@aol.com), entweder hab' ichs verschusselt oder Du hattest es mir wirklich noch nicht geschrieben. Ich will Dir ja schließlich auch eine Karte zum Jubeltag schicken!
    Ganz liebe Grüße und einen dicken Knuddler sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Oh liebe Dörthe,wie wunderschön dein Böxchen doch ist!
    Zauberhaft!
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dörthe,

    ohh,wie wunderschön...

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dörthe,
    heute zeigst du wieder eine sehr schöne Box und dann sogar noch mit einer sehr ausführlichen Anleitung! Da hast du dir aber wirklich viel Mühe gemacht, lieben Dank dafür!
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Osterfest und erholsame freie Tage. :)
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Ein edles feines Böxchen...
    Schritt für Schritt hast Du es perfekt erklärt!
    Die werde ich bestimmt mal nachwerkeln...
    Deine Idee den unteren Rand mit den schönen Blumen zu bestempeln finde ich auch super...
    Ach, ist ja eh immer alles schön von Dir!
    Ich schick Dir liebe Herzensgrüsse, Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Total schick und edel!
    Danke für die Anleitung! Das wird auf jeden Fall nachgebastet ;)
    Viele liebe Grüße und schöne Ostertage
    wünscht Sylwia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Dörthe!
    Es freut mich, dass dir die Box gefallen hast und du hast auch noch eine so schöne und tolle bebilderte Anleitung dazu gemacht!!!
    Deine Boxen sind super schön geworden. Ganz besonders gefällt mir die rot/orange Variante!
    Liebe Grüße und schöne Ostern wünscht dir
    Dani

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Dörthe
    Eine sehr schöne Box:-) und eine tolle Anleitung.... Aber mir fehlt das entsprechende Falz- und Stanzbrett:-(
    Vielleicht ginge es ja auch ohne mit deiner tollen Anleitung...
    Ich wünsche dir und deiner Familie tolle Ostertage.
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  9. OOOOh Böxchen mit Anleitung ;)) deine erste Variante hat es mir sofort angetan, gut dass es heute den ganzen lieben langen Tag regnen soll und wir nichts vor haben.
    Ganz viele liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Deine Verpackung ist dir wieder super gut gelungen, sieht klasse aus.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Boah, meine to do-liste wird immer länger je öfter ich auf deinen Blog gucke! ;o) Tolle Box, die mag ich sogar in gelb-orange, obwohl das sonst so gar nicht meine Farben sind! LG Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Dörthe!
    Eine superschöne Box hast Du da wieder gezaubert, und dann noch mit Anleitung! Wow, vielen lieben Dank!
    Drück' Dich!
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Eine tolle Box! Danke für die schöne Anleitung dazu.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Dörthe, vielen Dank für die tolle Anleitung, die tollen Fotos und Beschreibung. Das Sternenböxchen sieht richtig süß aus und ich muss es ganz bald einmal nachwerkeln.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Dörthe, vielen Dank für die tolle Anleitung, die tollen Fotos und Beschreibung. Das Sternenböxchen sieht richtig süß aus und ich muss es ganz bald einmal nachwerkeln.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Dörthe,

    ich bin hin und weg!!! Ich finde Deine Verpackung wunderschön und edel!
    Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast und die Mühe uns eine so detaillierte Anleitung zu zeigen.

    Nun kommt das ABER... ich habe dieses Brett nicht, wie ärgerlich... denn ich hätte diese Box unheimlich gerne nachgewerkelt... naja mal sehen, vielleicht auf die Wunschliste setzen ;)

    Ganz liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Dörthe,

    vielen Dank für die super Anleitung! Das Projekt hat einen Kreativ-Abend gerettet. Danke!
    Jo

    AntwortenLöschen
  18. Suuuuper gut deine Box!!!
    Danke für die super gute Anleitung!
    Liebe Grüße,
    Dany ♡

    AntwortenLöschen