Donnerstag, 26. November 2015

...so viel Freude...

..."so viel Freude" kann man manchmal schon mit einem kleinen Goodie schenken!!!

Da ich noch einen kleinen Restbestand von dem schönen Weihnachtspapier aus dem letzten habe Jahr habe, konnte ich dieses nun perfekt für meine kleinen Goodies nutzen.

Mit dem Stanz-/Falzbrett für Geschenketüten sind diese Verpackungen entstanden. Verschlossen sind sie mit einer Banderole, die sich zur Seite abziehen lässt. Da das Papier schon für sich wirkt, braucht es keine große Deko mehr. Nur 2 Kreise ausgestanzt, die ich mit der `dicken Kordel` um die Verpackung gebunden habe... und ein kleiner Brilli durfte auch noch drauf!!! :-)

Schaut mal:


Das war´s leider schon wieder für heute...
Es gibt noch viel zu tun... Geburtstage, Weihnachten...  :-)

Habt noch einen schönen Donnerstag,
Alles Liebe

Dörthe


Sonntag, 22. November 2015

Sternenglanz

...schon lange habe ich diese schöne Zierschachtel nicht mehr genutzt... manche Dinge brauchen immer eine gewisse Zeit, um wieder neu entdeckt zu werden!!! Dabei wirkt diese Schachtel schon von der Form her so besonders schick!

In der nächsten Woche steht wieder ein Workshop an und dafür benötige ich einige Willkommens-Goodies! Da bietet sich diese Zierschachtel perfekt an und schnell gemacht ist sie auch!!

Diese Schachtel besteht aus 2 Elementen, bei 8 Schachteln bedeutet das 16x kurbeln mit der Big Shot. :-) Danach werden 8 Seiten mit der Sternenschablone in Aquamarin gestempelt und die anderen 8 in Schwarz. Aus dem Set "Kling Glöckchen" stammen die Ministerne, diese sind jeweils in Anthrazit und Gold gesetzt.

Anschließend werden immer 2 Teile am Boden miteinander verbunden  und oben nur noch zusammen gesteckt. "Sternenglanz" fand ich einfach schön zu der Verpackung, er stammt aus dem Set "Zauber der Weihnacht" aus dem letzten Jahr. Der Anhänger liegt den Frameltis bei. Zum Schluß noch den kleinen Stern (aus dem Set der Framelits-Sterne) und noch ein paar passende Bänder... und FERTIG!

Variante I:
Zierschachtel in Vanille mit Schwarz & Gold
 Variante II:
Zierschachtel in Flüsterweiß mit Aquamarin und Anthrazitgrau
Diese kleinen Verpackungen machen sich bestimmt auch schön auf dem Advents-Kaffeetisch!!

Euch Allen noch einen schönen Sonntag Abend und morgen einen guten Start in die neue Woche,

Liebe Grüße
Dörthe



Mittwoch, 18. November 2015

Sternennacht im Rahmen

puh...der Herbst hat uns nun aber so richtig eingeholt... was für ein Wetter da draußen!!! So richtiges Kuschel-Gemütlich mach-Wetter für drinnen!!! :-)

Ich bin ja so begeistert von diesem schönen Stempel "Sternennacht" und habe ihn nun in einen Rahmen platziert. Kombiniert mit einem Engel von Alexandra Renke und Papieren wie Accessoires von Stampin up ist ein schönes Werk daraus entstanden... schaut mal:


Das Foto ist auf der Ausstellung entstanden, zum Glück habe ich noch daran gedacht eines zu schießen... denn der Rahmen ist verkauft!!!
Mich persönlich begeistert immer wieder, wie herrlich sich die Produkte von Stampin up mit denen von A. Renke und inkystamp kombinieren lassen.

Bevor ich mich für heute verabschiede, freue ich mich sehr darüber, dass sich Kati und Karin Gerlinde als Leserin eingetragen haben - schön, dass ihr dabei seid!!!

Einen herbstlichen Mittwoch wünscht euch
Dörthe


...heute gibt es wieder neue Angebote!!! Und werft noch einmal einen Blick auf die Auslaufprodukte wie die 20% - Aktion... es lohnt sich!!!!



Sonntag, 15. November 2015

GLÜCK... in der Tüte

...hier war es doch ein paar Tage länger ruhig!!!
Ich kam zeitlich nicht mehr hinterher... gestern habe ich auf dem Martinsmarkt in Oldenburg ausgestellt, gemeinsam mit meiner Freundin, die tolle Sachen aus Strandgut fertigt... und es war so toll! So unglaublich viele tolle, liebe Menschen, die einem mit sehr viel Wertschätzung begegneten.
Ein schöner, gelungener und erfolgreicher Tag!!

Nun zeige ich euch mal, was ich dort so Schönes verkauft habe.
Kürzlich erwarb ich bei AEH-Design den Stempel "15 Minuten Glück in der Tüte" - und so fertigte ich daraus das Komplettpaket:


Mit dem Stanz-/Falzbrett für Geschenketüten habe ich meine Verpackung entstehen lassen, wobei ich als Verschluss eine Lasche zum Umschlagen gewählt habe. Darunter befindet sich ein Magnet.
Den Spruch habe ich in Chili abgestempelt und noch mal im gleichen Farbton hinterlegt.
Das schöne weiße Papier stammt noch aus der Sale-a-Bration und wirkt durch den leichten Glanz recht edel. Mit den kleinen Pailetetten- und Goldsternen bekommt die Tüte dann den weihnachtlichen Glanz.

Der Inhalt besteht aus einer Geschichte zum Thema Glück, einem Keks, einer Kerze und einem Teebeutel, den ich noch schön verpackt habe (mit dem Stanz-/Falzbrett für Umschläge).

Jetzt verabschiede ich mich auch schon wieder...

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, macht es euch gemütlich... nach draußen zieht es einem heute nun wirklich nicht... Regen, Sturm... so richtig Novemberwetter halt!!! :-)

Alles Liebe
Dörthe




Dienstag, 10. November 2015

Sternennacht

...nachdem ich euch schon den tollen Stempel "Weihnachten" von inkystamp gezeigt habe, gibt es nun den nächsten, an dem ich nicht vorbei kam!!!

Sternennacht!!!

Allein schon die einzelnen Worte wie "funkelnde", "romantische", "glitzernde" sind so schön!
Auch mit diesem Stempel habe ich eine Karte entstehen lassen, wo der Spruch einfach für sich wirken soll. Dazu habe ich ihn in Gold auf Pergament abgestempelt.


Bei der Papierwahl habe ich mich dieses mal für den zarten Sternenkarton von Alexandra Renke entschieden, kombiniert mit Wildleder und Espresso von SU.
An der Seite habe ich zwei Ösen gesetzt und mit der schönen Goldkordel zusammen gebunden. Ein paar goldene Sterne machen die Karte komplett.


Im Innenteil habe ich einen weißen Einleger, auf dem die goldenen Sterne noch mal wieder auftauchen. Und schon ist die Karte zum verschenken fertig...



Habt noch einen schönen Tag und wer weiß, vielleicht erlebt der eine oder andere ja noch eine "wundervolle", "strahlende" und "traumhafte" STERNENNACHT!!

Für mich geht es jetzt gleich ans Material verpacken, heute Abend steht ein großer Kreativ-Abend ausser Haus an... die Aufregung steigt!!!!

Alles Liebe,
Dörthe






Freitag, 6. November 2015

Weihnachtliche Box

...vor Kurzem habe ich bei Heike, wo ich immer so gerne schaue, eine tolle Karte entdeckt, mit einem super schönen Stempel!! "Den möchte ich auch"... war mein direkter Gedanke und da Heike auch gleich dabei schrieb, wo ich dieses schöne Stück bekomme, nämlich hier, bin ich nun auch Besitzerin dieses tollen Stempels!

Natürlich musste ich ihn gleich ausprobieren!!


Ich habe mir beide Teile der Pillow-Box etwas länger ausgestanzt, diese mit der Prägeform "Leise rieselt" geprägt und zusammen gesetzt.
Den Stempel "Weihnachten" habe ich in Anthrazitgrau abgestempelt und anschließend embosst. So sieht es richtig edel aus.
Aus dem Set "Weiße Weihnacht" sind ein paar Schneeflocken in "Kirschblüte" als Akzent gesetzt. Unterlegt habe ich diesen Schriftzug auf einen Streifen "Kirschblüte". Beide Seiten bekamen eine Öse, wo nun ein Silberband durchgeführt und damit die Box noch mal verschlossen wird.

Zum Abschluss habe ich noch 3 Sterne gestanzt (3er Set "Itty Bitty"), diese mit Crystal Effects überzogen, was einen schönen Glanz gibt.
Mehr braucht diese Box nicht... :-)
Leider lässt sich der Glanz von den Sternen und dem Schriftzug auf dem Foto nicht wiederspiegeln!
Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende,
bleibt gesund,

Alles Liebe, Dörthe



Dienstag, 3. November 2015

...ich schenke dir ein Licht!

Sind euch in den letzten Tagen/Wochen auch vermehrt die Lichterkarten ins Auge gefallen??? Mich haben sie dazu inspiriert, direkt selber eine auszuprobieren.

Mir gefällt an dieser Karte, dass sie auch als Aufstellkarte genutzt werden und somit die Weihnachtszeit hindurch Freude schenken kann. Bestückt mit einem LED-Teelicht, gibt sie ein wirklich schönes gemütliches Licht ab.
Ideal also auch als kleines Mitbringsel mit einem lieben Weihnachtsgruß!


Als Grundfarbe habe ich mich für Chili entschieden, an weiteren Farben kamen Elfenbein (leider nicht mehr erhältlich) und Flüsterweiß hinzu. Mit den kleinen Schwämmchen sind die letzteren beiden Farbtöne mit einem Braunton am Rand `gewischt` worden.

Bei dem Stempelset habe ich "Weiße Weihnacht" gewählt. Es ist ein Set, was im letzen Winterkatalog schon dabei war... und ich finde, es hat mal wieder einen Auftritt verdient! :-) Bei all den schönen neuen Sachen gerät es viel zu sehr in den Hintergrund.
Nur die kleinen Flockensterne stammen aus dem Set "A Little Something". Das Auto wie die Tanne sind mit den Mix Markern coloriert worden. Ein kleines bisschen Glitzer schmückt den Boden.


Kreis und Sterne sind aus dem wunderschönen Papier "Diamantgleißen". Im Katalog ist es mir nicht wirklich aufgefallen, erst auf dem Teamtreffen bei Jenny. Ja, so ist das manchmal... bei so vielen schönen Dingen im Katalog bleibt doch immer wieder was unentdeckt...!!! :-)
Bei meinem Workshop in der letzten Woche war diese Karte eines der Projekte. Sie kam bei den Teilnehmerinnen sehr gut an.

Genießt den schönen sonnigen Herbsttag,
ich freue mich, dass du wieder vorbei geschaut hast...

Liebe Grüße
Dörthe