Sonntag, 22. Februar 2015

Ideen für Ostern...

... oh ja, ich gebe es zu... bis Ostern ist es noch einige Wochen hin, aber meine kleine Geschenkebox (Post vom 18.2 / 20.02.15) bietet sich ideal auch als kleinen Ostergruß an!

Und das möchte ich euch einfach nicht vorenthalten!! :-) :-)


Einfach in die kleinen Schälchen ein bisschen Dekogras legen und einen kleinen Schokohasi setzen.
Anschließend einen Leinenfaden um zu binden, versehen mit einem kleinen Stempelabdruck aus dem Set "Ein Gruß für alle Fälle". Das kleine Küken habe ich mit einem Fingerabdruck gemacht :-) - schön einfach!!! :-)

Im Innenteil habe ich wieder eine Karte gelegt, für ein paar liebe Worte oder einen kleinen Ostergruß. Zusätzlich wurde die Box mit kleinen Schokoeiern befüllt.

Hier noch einmal das "Komplettpaket":


Ich möchte mich noch für die lieben Kommentare auf meine Geschenkbox (mit Anleitung) bedanken!! Das fühlt sich einfach so toll an!! Danke!!!!

Und nun wünsche ich euch einen schönen Sonntag,
viele liebe Grüße
Dörthe

Kommentare:

  1. Hallo Dörthe,
    die sind ja zuckersüß. Gefällt mir sehr gut, das muss ich auch mal ausprobieren. Danke für die tolle Idee.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dörthe,

    und schon wieder so eine tolle Idee....dankeschön....auch das sieht total süß aus....

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dörthe, eine tolle Idee, vielen Dank fürs Teilen! Von dem gelben Finger wirst du ja wohl noch etwas haben....!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dörthe!
    Wie die Häschen aus ihrem "Nest" hervorschauen......soooooo knuffig! Ganz toll!
    Alles Liebe
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Sehr niedlich ... auch in diesen zarten Farben! Perfekt für Ostern/den Frühling! LG Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Dörthe,
    Eine ganz tolle Idee den kleinen Hasen so zum verschenken. Da ich noch Anfänger bei SU bin, wollte ich mal anfragen ob Sie eine kleine Anleitung dafür hätten?
    Wäre Ihnen sehr dankbar und bitte weiter so tolle kreative Ideen.
    LG
    Martin

    AntwortenLöschen